ABGESAGT: Jour Fixe - Dortmund liest am 23.03.2020

Ort:
Studio B, Stadt- und Landesbibliothek, Max-von-der-Grün-Platz 1-3, 44137 Dortmund
(Google Maps)
Zeit:
18:00-21:30
Beschreibung:

 

Aufgrund der Infektionswelle mit dem "Coronavirus Sars-CoV-2" und des hohen Ansteckungsrisikos haben wir uns dazu entschieden, die öffentlichen Veranstaltungen der Wirtschaftsjunioren Dortmund Kreis Unna Hamm vorerst abzusagen. Eure Sicherheit und Gesundheit haben für uns höchste Priorität. Es ist auch Teil unserer gesellschaftlichen Verantwortung, die Verbreitung von Corona nicht zu verstärken. Wir wissen, dass viele Events bereits geplant waren und bedauern dies!

 

Ursprüngliche Einladung:

Das April Jour-Fixe verschiebt sich auf Ende März und ist verbunden mit "Dortmund liest". Im Vorfeld zu "Dortmund liest" findet wie üblich unser Jour Fixe ab 18:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Bibliothek statt: Studio B ist gegenüber vom Haupteingang.

 

Hier die Infos zu "Dortmund liest":

 

Lesen macht Spaß! Das beweisen prominente Dortmunderinnen und Dortmunder

Montag, 23. März 2020

Rotunde, Stadt- und Landesbibliothek

Eintritt 3,00 € (nur Abendkasse)

Kerstin von der Linden, Journalistin und Zwillingsmutter, ist in Dortmund zuhause. Lesen kann sie, aber noch viel lieber spricht sie mit den Menschen über Lieblingsbücher und das Leben.

Prominente Dortmunderinnen und Dortmunder lesen dem Publikum aus ihren Lieblingsbüchern vor. Die Zuhörer erfahren an diesem Abend, welche Lektüre auf dem Nachttisch liegt, zu welchem Buch gerne gegriffen wird.

Es lesen aus ihren Lieblingsbüchern:
Daniel Bruckhaus
Geschäftsführender Gesellschafter der Optimerch GmbH,
Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren bei der IHK zu Dortmund e.V.

Heike Heim
Vorsitzende der Geschäftsführung der Dortmunder
Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21)

Prof. Dr. Wolfgang Sonne
Lehrstuhl Geschichte und Theorie der Architektur TU Dortmund,
Wissenschaftliche Leitung Baukunstarchiv NRW

Es moderiert:
Kerstin von der Linden
Journalistin (u.a. WDR, TU Dortmund, Deutsche Medien-Manufaktur)

Eine Kooperationsveranstaltung der Freunde der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund e.V. und der Stadt- und Landesbibliothek.

https://www.dortmund.de/de/leben_in_dortmund/bildungwissenschaft/bibliothek/veranstaltungen_bib/literaturlesungen/dortmundliest/index.html

Veranstaltet von:
Kontakt:
Sebastian Theiß
Telefon: 0231 917044 172

E-Mail an Sebastian Theiß senden

©2007-2021
www.VereinOnline.org