Bildung und Wirtschaft

Ziel des Ressorts Bildung und Wirtschaft ist es, Schülerinnen und Schüler auf die Anforderungen der Berufswelt vorzubereiten. Dazu gehört die Steigerung des Bildungsniveaus, der Qualifikation und der Sozialkompetenz junger Menschen um ihre Chancen am Arbeitsmarkt zu erhöhen. Voraussetzung hierfür ist ein wechselseitiger Informationsaustausch zwischen Schülern und Unternehmern sowie die Möglichkeit einen Blick auf die jeweils „andere Seite“ werfen zu können. Wir fördern die Kommunikation zwischen Schule und Wirtschaft und bieten Hilfestellungen für die Berufswahlorientierung und die aktive Lebensgestaltung an. Wir verstehen uns als Bindeglied zwischen Schule, Unternehmen und Familie.

Aus diesem Grund finden in dem Ressort Bildung und Wirtschaft unterschiedliche Projekte statt, die eine Vielzahl an Möglichkeiten bieten und zur Erreichung der Ziele beitragen. Einige Projekte finden bereits seit längerer Zeit erfolgreich statt.

Das bekannteste Projekt ist die JOBfit, die in 2018 bereits zum 20. Mal in Dortmund auf dem Friedensplatz stattfindet. Die JOBfit ist eine Ausbildungsmesse für Schüler der Klassen 8 bis 12, die  eine wichtige Orientierungshilfe für den gelungenen Einstieg ins Berufsleben bietet. Die Wirtschaftsjunioren bringen durch die JOBfit Schüler und Unternehmer schnell miteinander in Kontakt und vermitteln durch Workshops ausbildungsrelevantes Wissen.

Neben den bereits existierenden Projekten wollen wir noch weitere Projekte initiieren und freuen uns über eine Verstärkung unseres Projektteams.
Wer also Interesse und Lust hat, sich im Ressort Bildung und Wirtschaft zu engagieren, ist herzlich zu unserem nächsten Projekttreffen eingeladen.

Unsere Projekte

Ansprechpartner

Kevin Beyer

Kevin Beyer


Ressortleiter Bildung und Wirtschaft